Weiterbildung

CoachingRaum Natur III

Termine

30.08. – 01.09.24

Information und Anmeldung

Kerstin Peter
M: 0174 – 610 59 93

kontakt@coachingraumnatur.com

Die Weiterbildung zum Buch: begreifen – erleben – anwenden

Auch an dieser Weiterbildung binden wir die Natur, mit ein, um Antworten auf unsere Fragen und Anliegen zu finden. Dabei steht der Körper und die Gefühle im Vordergrund. In unserer schnelllebigen Zeit mit der intensiven Nutzung verschiedenster Medien haben wir uns immer weiter von einem realen Kontakt zu uns und unserem Körper entfernt. Unsere Gefühle können wir immer weniger wahrnehmen und ausleben, was zu Verschlossenheit, Depressionen und auch einer Entfremdung vom eigenen Ich führen kann.
Mit verschiedensten Übungen trittst du wieder leichter in Kontakt mit deiner Gefühlswelt, indem du an deinen Verletzungen arbeitest oder dein Herz und deinen Kopf zu einem bestimmten Thema ein Gespräch beginnen lässt. Mithilfe der Übungen lernst du, deine Ängste zu überwinden, und kannst auch prüfen, wann im Leben du lieber sichtbar oder unsichtbar bist. Alles in der Natur kann zu uns sprechen, wenn wir uns auf sie einlassen. Das Einlassen geschieht vor allem über den Körper. Dieses Zusammenspiel werden wir erforschen und erleben. Über Bewegungen kann so z.B. Ballast, den wir mit uns herumtragen, spürbar und erlebbar werden. Unsere Wahrnehmung, wird über den vielseitigen Naturraum angeregt. Ein neues Erleben wird durch den Körper erfahrbar und birgt die Chance auf einen Perspektivenwechsel oder einer Lösung zu unserem Anliegen.

Ziel des Workshops

Körpererleben
u.a.: mein Thema in Bewegung bringen, der Aufstieg, Herz – Kopf Übung, Körperbild, mein Ballast
Gefühlserleben
u.a.: Grenzen setzen, Altlasten entsorgen, Führen und Folgen, sichtbar und unsichtbar, Ängste überwinden, Arbeit an Verletzungen, Herz und Kopf.

  • Kennenlernen und Anwenden verschiedener Naturcoachingmethoden
  • Weiterentwicklung persönlicher Coachingkompetenzen in der Natur
  • Anwendungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsbereich ermitteln
  • Eigenes Erleben und Nachspüren in der Natur

Dieser Workshop wendet sich an alle naturverbundenen Menschen, die mit sich und anderen Menschen in Kontakt kommen möchten.

Infos bei Anmeldung

Veranstaltungsort Rüdesheim

Adresse: 65385 Rüdesheim, Zum Niederwald-Denkmal, Treffpunkt: Bushaltestelle der Jugendherberge/Assmannshausen (der genaue Standort erfolgt bei der Anmeldung).

Übernachtung: Schlafmöglichkeit besteht im Garten mit Zelt oder in einem unserer Unterschlüpfe auf Spendenbasis.

Mitzubringen: Sitzunterlage, Schreibzeug, wetterfeste Kleidung. Bei Übernachtung im Garten: Isomatte und Schlafsack.

Es ist eine Regendusche vorhanden. Gerne kann bei Bedarf eine eigene Unterkunft in Rüdesheim gebucht werden.

Verpflegung: Vollverpflegung und Getränke während der Kurszeiten inklusive. Die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet.

Seminarkosten: € 349,-